Erneut TOP-10-Antisemit im Auswärtigen Amt

Beatrix von Storch

Andreas Görgen ist der nächste ranghohe deutsche hohe Regierungsbeamte, der nach Christoph Heusgen, dem langjährigen Berater Merkels und UN-Botschafter Deutschlands, auf der Liste der TOP-10-Antisemiten des Wiesenthal-Zentrums auftaucht.

Das berichtet in einem aktuellen Artikel die Jerusalem-Post.

Görgen twittert immer wieder zustimmend zugunsten des Pro-BDS-Aktivisten Achille Mbembe, der behauptet, der jüdische Staat sei schlimmer als das frühere Apartheidregime in Südafrika, um zur „globalen Isolation“ Israels aufzurufen.

Während das SPD-geführte Auswärtige Amt sich immer mehr zu einem Hort des Antisemitismus zu entwickeln scheint, forderte die AfD im Bundestag mehrfach die Ächtung von BDS (Boycott, Divestment and Sanctions) gegen Israel und das Verbot der BDS-Bewegung.

Link zum Thema hier

Kritik von Prof. Wolffsohn an dem hier erwähnten Achille Mbembe:  https://charismatismus.wordpress.com/2020/05/02/historiker-michael-wolffsohn-beleuchtet-israelfeindlichkeit-von-linksliberaler-seite/