Nürnberg: Ausstellung über das „grüne Israel“ Eröffnung am 3. März 2015

Vom 4. bis 20. März 2015 wird in der Ehrenhalle des Alten Rathauses in Nürnberg die Bilder-Ausstellung „Die Geschichte eines grünen Israels“ gezeigt.

Die feierliche Eröffnung im Historischen Rathaussaal der Stadt Nürnberg findet am Dienstag, den 3. März, um 18 Uhr statt.

Ehrengäste sind u.a. der Generalkonsul Israels, Dr. Dan Shaham, Bundesminister, Mitglieder des Bundes- u. Landtags und Stadträte.

Die Ausstellung zeigt die mehr als 110-jährige Geschichte des Jüdischen Nationalfonds und seine Bedeutung für Israel.

Der JNF/KKL pflanzt Wälder, baut Wasserreservoirs und gestaltet Erholungsparks sowie Spielplätze.

Quelle: israelische Botschaft in Berlin