„Gib allen ihren Lohn, die auf dich hoffen“

Aus der heutigen liturgischen Lesung der kath. Kirche: Sir 36,5-6.13.16-22.Tagesimpuls

Du Gott des Alls, erneuere die Zeichen, wiederhole die Wunder, sammle alle Stämme Jakobs,
verteil den Erbbesitz wie in den Tagen der Vorzeit!

Hab Erbarmen mit dem Volk, das deinen Namen trägt, mit Israel, den du deinen Erstgeborenen nanntest.
Hab Erbarmen mit deiner heiligen Stadt, mit Jerusalem, dem Ort, wo du wohnst.

Erfülle Zion mit deinem Glanz und deinen Tempel mit deiner Herrlichkeit!
Leg Zeugnis ab für das, was du ehedem verfügt hast; erfülle die Weissagung, die in deinem Namen ergangen ist.
Gib allen ihren Lohn, die auf dich hoffen, und bestätige so deine Propheten!
Erhöre das Gebet deiner Diener; du hast doch Gefallen an deinem Volk.

Alle Enden der Erde sollen erkennen: Du bist der ewige Gott.