NRW: Polizei informiert mögliche Berufseinsteiger am 4. Juli 2016 in Münster

Die Polizei NRW stellt im Jahr 2017 etwa 1900 Studienplätze für Berufseinsteiger zu Verfügung. Bewerbungen können in diesem Jahr von Juni bis September online abgegeben werden. Vor einer Bewerbung wird Interessenten geraten, sich im Rahmen einer Berufsinformationsveranstaltung ausführlich beraten zu lassen. 039_36A - Kopie

Die Personalwerber des Polizeipräsidiums Münster informieren im LAFP NRW, BZ Münster, am Montag (4. Juli) um 18 Uhr. Sie geben Einblicke in den Beruf, informieren über das Studium, das dafür erforderliche Bewerbungs- und Auswahlverfahren und über die anschließenden beruflichen Perspektiven.

Die Informationsveranstaltung dauert etwa 2 Stunden. Treffpunkt der Teilnehmer ist ab 17:45 Uhr die Einfahrt am Tor zum Gelände LAFP NRW, BZ Münster, Weseler Str. 264, 48151 Münster. (Einfahrt Höhe Bonhoefferstr. 60)

Weitere Infos unter www.polizei.nrw.de/muenster (Bereich SERVICE / Beruf), www.facebook.com/polizei.nrw.karriere und unter www.genau-mein-fall.de.

Quelle: http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/11187/3367365