Dt. Bundestag gegen „Widerspruchslösung“

Die Abgeordneten des Deutschen Bundestags haben sich am heutigen Vormittag (Donnerstag, 16.1.) gegen den Vorschlag von Gesundheitsminister Jens Spahn und Karl Lauterbach (SPD) zur Neuregelung des Organspendegesetzes ausgesprochen.

Dieses hätte vorgesehen, daß jeder Bürger potenziell Spender sein soll, außer es wurde aktiv vor dem Tod mit einer schriftlichen Erklärung widersprochen.  

Weitere INFOS zum Thema Organentnahme, Hirntod und zur aktuellen  Debatte siehe hier (ca 80 Artikel):https://charismatismus.wordpress.com/category/organspende-hirntod-kritik/


Aktuelle Infos und Links zum „Bildungsplan 2015“ und der Protest-Petition

Dieser Bericht schildert verschiedene öffentliche Äußerungen aus der CDU zum umstrittenen „Bildungsplan 2015“ der grün-roten Landesregierung: www.kath.net/news/44624

Am Mittwoch, den 22. Januar, wurde über diese Themen im baden-württembergischen Landtag debattiert.

Interessant und im wesentlichen erfreulich ist die Rede des dortigen CDU-Fraktionschefs Peter Hauk (9 Minuten). Die Ansprache der grünen Abgeordneten Brigitte Lösch (11 Minuten) ist in anderer Hinsicht aufschlußreich.

Beide Video-Clips sehen Sie hier: http://fraktion.cdu-bw.de/meldung/artikel/spaltet-ein-ideologisierter-bildungsplan-unser-land.html

Die Stuttgarter Zeitung berichtete über die gesamte Landtagsdebatte: www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.bildungsplan-in-baden-wuerttemberg-stuttgarter-landtag-streitet-ueber-homosexualitaet-als-unterrichtsthema.63191c28-b1e5-4819-a10b-e604bf245ab8.html

Die Protest-Petition wurde von über 192.000 Menschen unterschrieben und heute dem Petitionsausschuß im Landtag übergeben. Aktuelle Infos: www.bildungsplan2015.de