Amerikaner und Israelis starten bislang größtes gemeinsames Luftabwehr-Manöver in Israel

Israel und die USA haben am 21. Oktober 2012 ein vierwöchiges Manöver in Israel begonnen. Für beide Streitkräfte ist dies das bisher größte und umfangreichste Luftabwehrmanöver.

Austere Challenge 2012 (AC12) ist der offizielle Name des Manövers, was übersetzt etwa  bedeutet: „Ernsthafte Herausforderung“.

Eigentlich sollte das Manöver im Frühling dieses Jahres stattfinden, doch aufgrund der angespannten Situation mit dem Iran wurde es verschoben. Dafür wurden in den letzten Wochen amerikanische Truppen und Abwehrraketensysteme wie Patriot nach Israel eingeflogen.

Gemeinsam mit den israelischen Raketenabwehrsystemen Pfeil II, Eisenkuppel und anderen wird ein massiver Raketenangriff auf Israel simuliert, um vorsorglich die eigene Abwehr zu trainieren.

Quelle: Webseite „Israel heute“