Südtirol: Unabhängigkeitstag in Meran mit 10.000 Teilnehmern

Ein großer Erfolg war der erstmals in Meran stattfindende Unabhängigkeitstag. Dieser war auf Initiative des Landeskommandanten der Südtiroler Schützen, Elmar Thaler, veranstaltet worden.

Mehr als 10.000 Teilnehmer gaben dieser Großveranstaltung zugleich eine europäische und internationale Dimension. Zu den Gästen gehörten Abordnungen aus Nord- und Osttirol, Katalonien, Schottland, Baskenland, Flandern, Venetien, Triest, Tibet und Bayern.

Ziel ist die Durchsetzung einer Volksabstimmung, in der die Südtiroler frei entscheiden können, welchen staatsrechtlichen Weg sie gehen wollen.

Quelle und vollständiger Artikel hier: http://www.unzensuriert.at/content/0013086-Unabh-ngigkeitstag-Meran-als-gro-er-Erfolg-f-r-die-Selbstbestimmung-S-dtirols