Israel: Terrorist von Polizisten erschossen

Bei einem Angriff in Jerusalem wurden am Montag, den 14. Dezember 2015, elf Menschen verletzt, wie israelische Medien berichten. Ein Terrorist hatte sein Auto in eine Menschenmenge an einer Bushaltestelle in Jerusalem gesteuert.

Ein Kleinkind und eine ältere Frau wurden mittelschwer verletzt. Die anderen Opfer erlitten leichte Verletzungen.

Der Terrorist, ein 21-Jähriger aus Ostjerusalem, wurde von Sicherheitskräften erschossen.

Quelle: israelische Botschaft / Foto: IDF