Der HERR festigt die Schritte des Gerechten

Aus der heutigen liturgischen Lesung der kath. Kirche:
Psalm 37 (36),3-4.18.23

Vertrau auf den HERRN und tue das Gute,
bleib wohnen im Land und bewahre Treue!
Freu dich innig am HERRN!
Dann gibt ER dir, was dein Herz begehrt.

Der HERR kennt die Tage der Bewährten,
ihr Erbe hat ewig Bestand.
Der HERR festigt die Schritte des Gerechten,
ER hat Gefallen an seinem Weg.