Kinder als Opfer für die Götzen – auch heute?

Heutige liturgische Lesung der kath. Kirche:

Psalm 106 (105),3-4.35-36.37.40:

Wohl denen, die das Recht bewahren,
und zu jeder Zeit tun, was gerecht ist.
Denk an mich, HERR, aus Liebe zu deinem Volk,
such mich auf und bring mir Hilfe!

Sie vermischten sich mit den Heiden
und lernten von ihren Taten.
Sie dienten ihren Götzen;
diese wurden ihnen zur Falle.

Sie brachten ihre Söhne und Töchter dar
als Opfer für die Dämonen.
Der Zorn des HERRN entbrannte gegen sein Volk,
ER empfand Abscheu gegen sein Erbe.