Papst Franziskus ernennt Dr. Josef Graf zum neuen Weihbischof in Regensburg

Bischof Dr. Rudolf Voderholzer hat heute Mittag um 12 Uhr im Dom zu Regensburg vor den Mitgliedern der Graf Josef 1Ordinariatskonferenz und den Vorständen des Priesterseminars die Nachricht verkündet, daß  Papst Franziskus auf seine Bitte hin den langjährigen Spiritual des Priesterseminars, Msgr. Dr. Josef Graf (siehe Foto), zum Weihbischof ernannt hat.

Kurze Vorstellung des neuen Weihbischofs:

  • 30.06.1957:               geboren in Riedenburg, aufgewachsen in Pondorf.
  • 1977:                           Abitur in Regensburg
  • 1977 – 1984:              Theologiestudium in Regensburg und Rom (Germanikum / Gregoriana)
  • 10.10.1983:                Priesterweihe in Rom
  • 1984 – 1986:              Kaplan in Regensburg-St. Josef (Reinhausen)
  • 1986 – 1989:              Promotionsstudium an der Gregoriana in Rom
  • Januar 1990:              Promotion zum Dr. theol. mit einer Arbeit über die Theologie Gottlieb Söhngens (des Lehrers von Joseph Ratzinger)
  • 01.10.1989:                 Ernennung zum Spiritual am Bischöflichen Priesterseminar St. Wolfgang in Regensburg. Dieses Amt hat er mit einer anwachsenden Zahl von seelsorglichen Nebentätigkeiten seitdem inne.

Dazu teilt das Bistum Regensburg mit:

Dr. Graf genießt im Bistum höchstes Ansehen. Besonders unter der Priesterschaft sind sein Rat und seine sowohl theologisch wie auch geistlich fundierte Begleitung geschätzt.

Das Bistum Regensburg ist das flächenmäßig größte in Bayern, so dass für eine regelmäßige bischöfliche Präsenz in den Regionen ein zweiter Weihbischof sehr hilfreich ist.

Mit der Berufung von Msgr. Dr. Graf zum Weihbischof ist darüber hinaus ein deutliches Zeichen gesetzt, dass Bischof Voderholzer die Priesterseelsorge und geistliche Begleitung und Ausrichtung der Priester ein vordringliches Anliegen sind.

Bischof Rudolf Voderholzer, Weihbischof Reinhard Pappenberger und mit ihm das gesamte Bistum freuen sich über die Ernennung. Sie danken dem Heiligen Vater Papst Franziskus für diese Berufung, Herrn Dr. Josef Graf für die Bereitschaft, dieses wichtige Amt zu übernehmen und versprechen ihm, für ihn zu beten.

Der Termin für die Bischofsweihe wird in Kürze bekannt gegeben.