Freut euch am HERRN und lobt seinen heiligen Namen!

Heutige liturgische Lesung der kath. Kirche:

Psalm 97 (96),1.2.6.7.9.12.

Der HERR ist König. Die Erde frohlocke.
Freuen sollen sich die vielen Inseln.
Rings um ihn her sind Wolken und Dunkel,
Gerechtigkeit und Recht sind die Stützen seines Throns.

Seine Gerechtigkeit verkünden die Himmel,
seine Herrlichkeit schauen alle Völker.
Alle, die Bildern dienen, werden zuschanden,
alle, die sich der Götzen rühmen.
Vor IHM werfen sich alle Götter nieder:

Denn du, HERR, bist der Höchste über der ganzen Erde,
hoch erhaben über alle Götter.
Ihr Gerechten, freut euch am HERRN,
und lobt seinen heiligen Namen!