50.000 Meßdiener auf dem Weg nach Rom

In wenigen Tagen machen sich 50.000 Ministranten auf den Weg zur Romwallfahrt 2014. 017_13A

Unter dem Motto „Frei! Darum ist es erlaubt, Gutes zu tun“ feiern sie fröhlich ihren Glauben, erleben gute Gemeinschaft und werden Papst Franziskus treffen.

Foto: Meßdiener und Priester bei der Katholikentagsmesse in Regensburg (es regnete in Strömen)

Neben der Besichtigung verschiedener Sehenswürdigkeiten wie der Katakomben, der Vatikanischen Museen oder der antiken Hafenstadt Ostia werden sich die jungen Pilger zu diözesanen Gottesdiensten in der Basilika St. Paul treffen.

Höhepunkt der Wallfahrt wird das gemeinsame Abendgebet mit Papst Franziskus sein.

Quelle: Radio Vatikan / Foto: Felizitas Küble