Bregenz: Symposium zum Gedenken an Kardinal Scheffczyk vom 25. – 27.9.2015

Am 8. Dezember 2015 wird es zehn Jahre her sein, daß der bedeutende katholische Theologe Kardinal Leo Scheffczyk verstorben ist. 027_24

Anläßlich seines zehnten Todestages veranstaltet die Geistliche Familie ‚Das Werk‘ im Kloster Thalbach in Bregenz (wo sich Nachlaß und Grab Kardinal Scheffczyks befinden) vom 25. bis 27. September 2015 ein Theologisches Symposium.

Der deutsche Theologe war regelmäßiger Autor in „Theologisches“. Prof. Dr. Manfred Hauke, der Herausgeber dieser populärwissenschaftlichen Zeitschrift, wird als Redner an diesem Symposium teilnehmen, ebenso der evangelikale Religionsphilosoph Prof. Dr. Harald Seubert, der bekannte Mariologe Prof. Dr. Anton Ziegenaus sowie Dr. Veit Neumann, Professor in St. Pölten und wissenschaftlicher Mitarbeiter des Bistums Regensburg; außerdem weitere namhafte Theologen.